Browsing Category

Kinderbücher

Hörbücher Kinderbücher

Die Schule der magischen Tiere – Kinderbuch Rezension

15. Mai 2018

Cover von Die Schule der magischen TiereFür die vierjährige Tochter der Buchfamilie ist die Schule ein ganz zauberhafter, spannender Ort den sie am liebsten sofort besuchen würde. Jedes Jahr verabschieden sich Kitafreunde in die Schule und besonders dann spielt sie unheimlich gerne, sie sei selbst ein Schulkind. Sie wirft sich ihren Rucksack um, improvisiert eine Schultüte (meist der universell einsetzbare Schuhlöffel) und spaziert los.

Seit dem Winter spielt sie nicht nur, sie sei ein Schulkind. Sie spielt auch, sie bekommt in der Schule ein magisches Tier geschenkt. Die süße Schildkröte Henrietta oder den Fuchs Rabbat. Diese Ideen kommen in dem Fall nicht allein aus dem kleinen kreativen Kinderkopf, sondern von ihrer neuen liebsten Buchreihe: Die Schule der magischen Tiere*.

Die Handlung von Die Schule der magischen Tiere

Das schlaue, fleißige Mädchen Ida zieht mit ihren Eltern in eine neue Stadt und kommt in eine neue Schulklasse. Doch sie ist nicht die einzige, die neu in der Klasse ist. Auch die Klassenlehrerin unterrichtet zum ersten Mal an dieser Schule und hat eine spannende Nachricht für die Kinder. Während des Schuljahres wird jedes der Kinder ein magisches Tier erhalten. Die Tiere werden von dem Inhaber der magischen Zoohandlung, Mortimer Morrison, vergeben. Continue Reading

Kinderbücher

He Duda – Kinderbuch Rezension

8. Mai 2018
Buchcover von He Duda von Jon Blake und Axel Scheffler

Hinter dem Baum getarnt: das lange Luder

Axel Scheffler ist sicher vielen Kleinkind-Eltern ein Begriff, nicht zuletzt weil das unheimlich beliebte Kinderbuch Der Grüffelo von ihm illustriert wurde. Selbst unser Kitakind kannte die Geschichte bevor sie überhaupt das Buch las, denn in ihrer Gruppe führten sie den Grüffelo als kleines Theaterstück für die Eltern auf, was alle Elternherzen dahinschmelzen ließ.

Nun kommt man an Axel Scheffler kaum noch vorbei und auch in unserem Bücherregal gibt es einige Werke mit seinen Illustrationen. Ein Favorit ist He Duda*, verfasst von Jon Blake.

Continue Reading

Kinderbücher

Ein Pinguin tanzt aus der Reihe – Kinderbuch Review

1. Mai 2018

Ein Pinguin tanzt aus der Reihe von Steve Smallman

Welches Kind ist schon wie jedes andere? Die fast vierjährige Tochter der Buchfamilie war schon immer dickköpfig, wild, aufgeschlossen. Sie strotzt vor Energie. Wenn in der Kita zehn Kinder in einer Reihe stehen, ist sie das einzige, das nicht aufhören kann zu hüpfen. Zum dritten Geburtstag bekam sie Ein Pinguin tanzt aus der Reihe von Steve Smallman* geschenkt.

Es passte wie die Faust aufs Auge.

Handlung von Ein Pinguin tanzt aus der Reihe

Unser Pinguin-Protagonist heißt Percy. Er lebt mit seinen Pinguin Freunden zusammen die alle absolut perfekt sind. Sie unternehmen alles geordnet: Fische essen, in der Reihe watscheln, schwimmen. Nur Percy ist etwas anders. Er jongliert mit den Fischen, rutscht auf dem Bauch den Berg herunter und hopst elanvoll ins Wasser. Das finden seine Mitpinguine gar nicht witzig. Als er dann auch noch beim Gruppenkuscheln pupsen muss, haben die anderen keine Lust auf seine Späße mehr. Percy wird verstoßen, geht daraufhin allein durch das Schneegestöber und baut sich einen Schnee-Freund.

Continue Reading